Resultate Vorausscheidung 2016

Die Vorrausscheidung der SwissPhO 2016 fand am 20. Januar 2016 in Bern, Zürich, Lausanne und Lugano statt.
Insgesamt 72 Schüler aus der Schweiz und Liechtenstein nahmen an den Prüfungen teil.

Zur SwissPhO 2016 sind die folgenden 25 Teilnehmer aus der Schweiz und 3 aus Liechtenstein eingeladen:
(Die Rangfolge ist für den weiteren Verlauf der SwissPhO ohne Bedeutung.)

Rang Name Punkte (Max 70)
1 Zhang Henning 42.75
2 Hajdin Nikola 40.75
3 Gantenbein Nicolà 39
4 Reding Quirin 38.5
5 Dilallo Francesco 34.5
6 Rutschmann Adrian 34.25
7 Köhler Markus 34
8 Baggenstos Jonas 33.25
9 Huang Xingjian 32.5
9 Lengen Bastian 32.5
11 Huang Sijing 30.75
12 Isenring Pascal 30.25
13 Humbel Ciril 29.75
14 Mukherjee Ambika 29.5
15 Rossier Caroline 29
16 Christes Alvar 28.75
16 Mazenauer Justin 28.75
18 Apffel Nils 28
18 Mazzone Daniel 28
20 Kolb Patrice 27.25
20 Vering Julius 27.25
22 Biedermann Joel 26.5 Liechtenstein (ausser Konkurrenz)
23 Kabbani Karim 26.25
24 Klasovita Ivana 26
25 Thoma Vinzenz 26
26 Hofer Maxence 25.75
Wohlwend Konstantin 22 Liechtenstein (ausser Konkurrenz)
Gartmann Jannik 19.5 Liechtenstein (ausser Konkurrenz)

Wir gratulieren allen erfolgreichen Teilnehmern und wünschen ihnen viel Erfolg bei der SwissPhO 2016, welche am 2. und 3. April an der Neuen Kantonsschule in Aarau stattfinden wird.
Die fünf besten Teilnehmer werden die Möglichkeit haben, die Schweiz im kommenden Juli an der Internationalen Physikolympiade 2016 in Zürich (Schweiz) zu vertreten.

Wir danken allen Teilnehmern, welche den Sprung in die 2. Runde nicht geschafft haben, herzlich für ihre Teilnahme und hoffen, dass viele von ihnen nächstes Jahr noch einmal antreten werden.

Einige Bilder von den verschiedenen Austragungsorten:

Bern




Zürich (ETH)


Lausanne (EPFL)

© Bilder: Dominik Gresch, Than Phong Lê, Sebastian Käser